Wildpark Neuhaus

Holzminden

Wildpark Neuhaus: Eine Walderlebniseinrichtung der Niedersächsischen Landesforsten. Selbst wenn es im Wildpark kein Wild gäbe, dann wäre er immer noch ein toller Tipp für einen Besuch. Seit 1962 zeigt das Niedersächsische Forstamt Neuhaus auf rund 60 Hektar Fläche Sollingtypisches: Bunte Mischwälder, alten Baumbestand, weite Bergwiesen, Trockenmauern aus altem Sandstein - und natürlich auch viele heimische Wildarten, u.a. Wölfe, Luchse und Wildkatzen.

Wild und Wald hautnah, rund ums Jahr...

Begegnen Sie unserem Wild in Gehegen, die dem natürlichen Lebensraum nahe kommen. Dabei hat jede Jahreszeit ihre eigenen Reize, deshalb lohnen sich mehrere Besuche übers Jahr verteilt.

Falknerei Wildpark Neuhaus

Seit Frühjahr 2012 gibt es eine Falknerei, die zweimal täglich Flugvorführungen zeigt. Der pfeilschnelle Jagdflug der Falken, die Eleganz der segelnden Milane, das vertraute Wesen der Wüstenbussarde und die imponierende Erscheinung der mächtigen Adler begeistern das Publikum. Außerhalb der Flugzeiten können die Greifvögel in ihren schmucken Volieren auch vom Rundweg aus beobachtet werden. Flugvorführungen mit verschiedenen Greifvögeln (im Wildparkeintrittspreis enthalten): Apr.-Okt.: Di-So zweimal täglich, an Feiertagen auch montags, 11.30 und 15.00 Uhr

Öffnungszeiten:
Mai-Okt.: 09.00-19.00 Uhr, Nov.-Apr.: 09.00-17.00 Uhr.
Letzter Einlass eine Stunde vor Schließung.
Für Hunde ist der Wildpark zu aufregend, deshalb ist eine Mitnahme nicht möglich.

Karte & Routenplaner

Kontakt & Anschrift

Wildpark 1
37603 Holzminden
+49 (0)5536/96099821
loading