WildparkHaus

Holzminden

Im WildparkHaus - dem Solling Besucherzentrum - finden Sie Antworten auf Fragen, die beim Wandern in den Sinn kommen: Welche Tier- und Pflanzenarten leben eigentlich in dieser Landschaft? Wie ist sie entstanden? Wie werden die Wälder gepflegt und bewirtschaftet?

Das WildparkHaus der Niedersächsischen Landesforsten ist das neue Besucherzentrum im Solling. Neben der Eingangpforte zum Wildpark mit 40 verschiedenen Wildarten erwartet Sie nach dem Rundgang durch den Wildpark auch die kostenfreie Multimedia-Ausstellung der Landesforsten und ihrer Partner in dem modernen und architektonisch sehenswerten Gebäude, dessen Dach eine alte Solling-Eiche trägt.

Nach dem Wildparkbesuch, bei dem Sie im Sommer auch die Flugshow der Falknerei erleben können, lädt Sie das Café/Bistro "Rotwild" zur Stärkung und Erholung ein. Möchten Sie mehr Informationen rund um den Hochsolling oder den Naturpark Solling-Vogler, so sind Sie hier auch richtig. Das Haus beherbergt ebenfalls die Geschäftsstelle des Naturparks Solling-Vogler und die Touristik-Information Hochsolling, wo Sie Tipps zu Wanderrouten und lohnenswerten Abstechern erfahren.

Öffnungszeiten: Mai-Okt., Mo-So: 09.00-18.00 Uhr; Nov.-Apr., Mo-So: 09.00-.16.00 Uhr

 

Ruhetage der Gastronomie: Montag

Lage in Ort/Stadt: am Ortsrand

Bahnstation: Holzminden

Entfernung zum XW: 0 km

H.ü.N.N.: 400 Hm

www.hochsolling.de

www.naturpark-solling-vogler.de

www.wildpark-neuhaus.de

www.mackes-rotwild.de

Karte & Routenplaner

Kontakt & Anschrift

Wildpark 1
37603 Holzminden
+49 (0)5536/95080
loading