Fünfte Etappe: Von Schönhagen bis nach Silberborn

Vom idyllischen Ort Schönhagen führt Sie der Weserbergland-Weg zum ErlebnisWald. Unter dem Motto "Mensch-Wald-Kultur" bietet der ErlebnisWald spannende und abwechslungsreiche Stationen. Vom "lebendigen" Wald über den "historischen", den "wissenschaftlichen", den "märchenhaften" bis hin zum "geheimnisvollen" und "abenteuerlichen" Wald, haben Groß und Klein hier viel zu entdecken. Highlight des ErlebnisWaldes ist Niedersachsens erstes Baumhaushotel. Das Baumhaushotel verfügt über acht Baumhäuser, die allesamt gedämmt und mit Komposttoilette, Strom und Heizung ausgestattet sind.

Nach dieser erlebnisreichen Rast wandern Sie gen Norden am Waldrand entlang; das herrliche Ahletal mit seinen farbenfrohen Wildblumen immer im Blick. Bergauf über die Ahlequelle, deren frisches und kühles Wasser Ihren Wanderfüßen besonders an heißen Sommertagen guttut, geht es auf dem Weserbergland-Weg zum Zwischenziel Neuhaus im Solling.

Besonders sehenswert ist das in 2014 neu eröffnete WildparkHaus Neuhaus am Eingang zum Wildpark. Das neue Besucherzentrum bietet Ihnen zahlreiche Informationen zu Wanderwegen, Sehenswürdigkeiten und den Besonderheiten des Naturparks in der Solling-Vogler-Region. Für das leibliche Wohl sorgt das angeschlossene Café Bistro Rotwild.

Nach dieser kurzen Verschnaufpause lohnt sich dann ein Besuch des nahe gelegenen Wildparks mit seinem Waldmuseum. Beobachten Sie hier die verschiedenen Wildarten wie Luchse, Wölfe und Hirsche in ihren großzügigen Gehegen. Am Ortsrand Neuhaus schlängelt sich der Weserbergland-Weg dann auf abwechslungsreichen naturnahen Wegen zum Hochsolling-Turm. Von hier aus lässt sich ein fabelhafter Blick in die weite Natur des Weserberglandes genießen. Etappenziel ist das Örtchen Silberborn, bekannt für das größte lebende Hochmoor Niedersachsens, das Hochmoor Mecklenbruch.

Informationen zur An- und Abreise von dieser Etappe des Weserbergland-Weg erhalten Sie hier.

Weserbergland-Weg Infozentrale

Kontakt

Weserbergland Tourismus e.V.
Postfach 100339
31753 Hameln

Wir helfen Ihnen gerne!

Fon 0 51 51 / 93 00 0
Fax 0 51 51 / 93 00 33
E-Mail info@weserberglandweg.de 
http://www.weserberglandweg.de

Öffnungszeiten der Infozentrale

Mo – Do: 08.30 - 17.00 Uhr
Fr: 8.30 - 14.00 Uhr

loading