!!!Weserbergland-Weg wieder durchgehend begehbar !!! Umleitung bei Gieselwerder!!!

Informationen zu Sperrungen und Umleitungen im Wegeverlauf

Sturmschäden am XW, Stand 22.08.2018

Nach den umfangreichen Sturmschäden aus dem Frühjahr 2018 ist der Weserbergland-Weg nunmehr wieder durchgehend begehbar. 

Lediglich ein Abschnitt bei Gieselwerder ist nicht begehbar, der Ort Gieselwerder vom XW aus nur per Bus(ab Gottsbüren) erreichbar. Für Durchwanderer ist in diesem Bereich eine Umleitung beschildert.

Ab sofort ist auch eine Buchung von Pauschalreisen für den gesamten Weg wieder möglich, Interessenten bitten wir mit der Buchungsstelle, der Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V. (Fon 05536/960970, info@solling-vogler-region.de  ) Kontakt aufzunehmen.

Hutewald Nienover, 4.Etappe

Das eingezäunte Projektgebiet des Hutewaldes in dem Auerochsen und Exmoor-Ponys wild im Wald leben, darf mit Hunden nicht betreten werden. Für Wanderer mit Hund gibt es eine ausgeschilderte Umleitung um das Projektgebiet herum. Bitte folgen Sie den örtlichen Wegweisern.

Stand: 22.08.2018

loading